Bezirkegruene.at
Navigation:
am 16. September 2015

Bürgermeisterinnen auf dem Vormarsch

- Für die kommende Wahl kandidieren erstmals dreizehn Frauen als Bürgermeisterinnen für die Grünen in Oberösterreich.

Eine stolze Zahl angesichts der Tatasche, das es in den 442 Gemeinden unseres Landes derzeit nur 34 Bürgermeisterinnen gibt (Stand Mai 2015). Kommunalpolitik liegt in Oberösterreich, wie auch im Rest des Landes, nach wie vor in Männerhand.

Die erste Bürgermeisterin in Oberösterreich war übrigens die Bäuerin Johanna Preinstorfer aus Ohldorf, die ab 1982 als erste Frau für die ÖVP an der Spitze ihrer Gemeinde stand. Die erste Bürgermeisterin Österreichs wurde im Jahr 1948 im niederösterreichischem Gloggnitz gewählt. 

Heute werden 140 Gemeinden in Österreich von Bürgermeisterinnen geführt - dies entspricht einem Anteil von 6,7% aller österreichischen Gemeinden.

Grüne Bürgermeisterkandidatinnen:

  • GG Linz                     Eva Schobesberger
  • GG Wels                    Elke Mayerhofer
  • GG Hagenberg          Gabriela Küng
  • GG St. Florian            Gabriela Schönberger
  • GG Katsdorf              Dagmar Engl
  • GG Tumeltsham        Martina Schröckelsberger
  • GG Ottensheim         Ulrike Böker
  • GG Berg                    Ulrike Schwarz
  • GG Altenberg            Elisabeth Gierlinger
  • GG Walding              Brigitte Raffeiner
  • GG Mattighofen         Eleonore Ries
  • GG Neuhofen a.d.K.  Karin Chalupar
  • GG Wilhering             Doris Eisenriegler
Für Altenberg und Walding: Am Foto - Maria Buchmayr mit Elisabeth Gierlinger und Brigitte Raffeiner
Für Wels: Am Foto - Maria Buchmayr, Elke Mayrhofer und Michaela Heinisch
Bürgermeisterkandidatinnen
Für Mattighofen und Tumeltsham: Am Foto - Michaela Heinisch, Martina Schröckelsberger, Eleonore Ries und Maria Buchmayr
Eva Schobesberger: Grüne BürgermeisterInnen-Kanidatin
Für Linz: Am Foto - Eva Schobesberger bei der Einreichung Kandidatur Bürgermeisterin für Linz
Für Katsdorf: Am Foto - Michaela Heinisch, Dagmar Engl und Maria Buchmayr
Für Linz-Land: Am Foto - Michaela Heinisch, Gabriela Schönberger, Karin Chalupar, Doris Eisenriegler und Maria Buchmayr
Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.